Projekt "Wasser"

Anläßlich des verregneten Sommers 2011 haben wir gemäß des situationsorientierten Ansatzes das Thema Wasser erforscht, bearbeitet und erlebt. Angefangen haben wir damit, wo es eigentlich überall Wasser gibt. In der Wohnung und auch draußen. Wir sind auf die Reise des Regentropfens gegangen und über eine Woche lang das Regenwasser gesammelt. Experimente mit Tinte, Seife und Eis gehören dazu und darüberhinaus eine kleine aber sehr wohltuende Fußwaschung mit Massage erfühlt. Zum Abschluß war der Ausflug an die Berner Au.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0