Weihnachtsfeier 2018

Unsere Weihnachtsfeier haben wir mit der Gruppe gefeiert. 

Wir haben mit den Eltern Weihnachtslieder gesungen, einen Rasselschütteltanz für die Eltern präsentiert, zusammen gebastelt (Teelichter) und selbstgebackene Kekse und Kuchen zum Kaffee vernascht. . Dieses Jahr hatten unsere Kinder sogar einen echten Weihnachtsmann der uns reichlich beschenkt hat. 

Weihnachtsbäckerei 2018

Auch dieses Jahr haben wir mit unseren Kindern Plätzchen gebacken und dekoriert. 

Unsere Weihnachtsplätzchen haben wir für die Eltern als Überraschung übergeben. 

Laternenfest 2018

Im November 2018 waren wir mit unseren Kindern

Laternenlaufen im Wald mit selbstgebastelten Laternen.

Sommer / Abschiedsfest 2018 - Thema: Indianer

Zu unserem Sommer und Abschiedsfest war unser Thema: Indianer. Unsere Kinder haben in der Bücherhalle viele Informationen über Indianer gesammelt. Sie identifizierten Namen von Indianderstämmen, lernten die Indianersprache und die Zeichensprache. Die Kinder haben viele Lieder mit verschiedenen Musikinstrumenten wie z. B. Trommel, Klanghölzer, etc. gelernt. Das gelernte haben unsere Kinder bei unserem Sommerfest für die Eltern aufgeführt. Zum Schluss haben wir unsere Vorschulkinder mit selbst gebastelten Schultüten verabschiedet.

Ostern 2018

Zu Ostern haben unsere Kinder einen Jahresuhrkalendar erstellt auf einem Stoffbezug mit den passenden Jahreszeiten, Farben und den passenden Monatsbildern. Dafür haben wir gemeinsam mit den Kindern ein Jahresuhrlied von "Zuckowski" gesungen. Die Kinder haben passende Osterlieder gesungen. Gemeinsam mit uns, den Erziehern, haben unsere Kinder Geschenke für die Eltern gebastelt. 

Fasching 2018 - Thema: Zirkus

Dieses Jahr haben wir unser Faschingsthema dem Zirkus gewidmet. Die Kinder haben viele Bilderbücher über den Beruf des Zirkusartisten angeschaut. Lieder gesungen und Spiele gespielt. 

Dabei haben sie das Berufsleben eines Zirkusartisten genaustens unter die Lupe genommen, wie beispielsweise das eines Clowns names "Sporelle" aus dem Zirkus "Tarentelli". Um unseren Kindern das Zirkusleben näher zu bringen, haben wir Zirkusequiptment besorgt z. B. Jonglierbälle, Balancierseile, spezielle Teller, spezielle Kreise oder das Diabolo. Unsere Kinder haben mit viel Spaß und Freude das Jonglieren mit Bällen, das Balancieren mit speziellen Tellern sowie das allgemeine Entertainment eines Zirkusartisten gelernt. 

Sommer / Abschiedsfest 2017

Dieses Jahr haben wir für unser Sommerfest gemeinsam mit unseren Kindern ein Theaterstück namens "Raupe Nimmersatt" einstudiert und es den Eltern unserer Kinder vorgetragen.

 

Zum Abschied unserer angehenden Vorschulkinder haben wir mit den Kindern, die uns verlassen und in die Vorschule gehen, ein Abschiedslied gesungen. Dafür haben wir sie mit den besten Wünschen durch unser Sonnenblumentor laufen lassen. Zum Schluss haben die angehenden Vorschulkinder eine selbstgebastelte Überraschungstüte erhalten. Die wir, die Erzieher, mit kleinen Geschenken gefüllt haben.

 

Den Tag ließen wir mit einem Grillnachmittag gemeinsam ausklingen.

Schmetterlingspark Aumühle August 2017

Unsere Kinder proben momentan für das Theaterstück zu dem Buch „Die kleine Raupe nimmersatt“ und haben dazu ein passendens Lied einstudiert. Mit diesem Thema verabschieden wir uns von unseren Kindern, die ab September zur Vorschule gehen. Als Abschiedsausflug sind wir mit den Vorschuldkindern in den Schmetterlingspark in Aumühle gefahren. Dort haben wir ganz viel über Schmetterlinge gelernt und sehr schöne Schmetterlinge begutachtet. Zum Schluss haben sich unsere Kinder auf der Wiese und dem Spielplatz ausgetobt.

 

Am 1 September 2017 führen unsere Elementarkinder

(2-3 Jahre alt) zusammen mit den baldigen Vorschulkinder das Theaterstück in der Gruppe auf.

Die Eltern sind dazu herzlich eingeladen.

Aschließend gibt es ein Grillfest zur Verabschiedung. 

Projekt: Insektenausstellung Juni 2017

In diesem Projekt haben wir mit unseren Kindern über verschiedenen Insekten gesprochen.

Im Mittelpunkt stand der Maikäfer.

Danach sind wir zusammen mit den Kindern in das Einkaufszentrum "Quarree" gefahren, welches sich im Stadtteil Wandsbeker Markt befindet.

Dort gab es eine Insektenausstellung, in der wir uns verschiedene Insekten wie zb. Raupen, Tausendfüßler und Schmetterlinge ansehen konnten. 

Projekt: Spielplatz 2016 / 2017

Ende 2016 / Anfang 2017 haben wir mit Unterstützung der Eltern von unseren Kindern ein großes Projekt begonnen.

Das Projekt " Spielplatz"

Unser neuer Spielplatz besteht aus 3 Teilen.

Die 3 Teile beeinhalten:

 

1. Grüne Fläche:

 

Unsere Kinder können dort toben, spielen, schaukeln, Trampolin springen, Wasserspiele spielen, etc.

 

:2.  Kletterplatz:

 

Hier können unsere Kinder auf dem Klettergerüst klettern und wippen.

 

3.. Große Sandkiste:

 

Hier spielen unsere Kinder mit Sand oder bauen Burgen.

Herbstlieder

 

Passend zum Herbst, haben wir mit den Kindern Herbstlieder gesungen und mit verschiedenen Naturmaterialien wie z. B. mit Kastanien, Blättern oder Tannzapfen gebastelt.

Ausflug zum Hagenbecks Tierpark

Unsere Kinder haben sich vor dem Zoo besuch verschiedene Tiere angeguckt und diese mit uns, den Erziehern, besprochen. Sie haben Tierbilder ausgedruckt bekommen und mussten diese Tiere finden und sie mit den richtigen Farben und Mustern ausmalen. Zum Schluss konnten die Kinder sich auf dem Spielplatz austoben.

Ausflug zur Pferderanch

Unser Ausflug zur Pferderanche.

Die Dame vom Hof hat uns und unseren kleinen viel über Pferde und die artgerechte Haltung von Pferden erzählt.

 

Wir erweitern unsere Spielmöglichkeiten

Sehr begehrt sind unsere vielen Brett-und Gesellschaftsspiele.. Puzzle für jede Altersklasse, Domino so wie verschiedene Lernspiele.

Schwimmhalle

 

Wir waren mit unseren Kindern schwimmen im Taca Tuca Land.

 

http://www.baederland.de/bad/parkbad.html

 

 

Projekt "Afrika"

In diesem Projekt hat uns Florence, die aus Ghana kommt begleitet.

Zusammen mit Florence haben die Kinder und wir einen Trommelkurs gemacht mit afrikanischen Trommeln.

Wir haben Dorflieder aus Ghana gesungen, Afrikanische Tänze kennengelernt und viel über das Leben der Kinder aus den Dörfern in Ghana und deren Tradition erfahren. 

Als Dankeschön haben wir zum Schluss einen großen Karton mit Lebensmittel und Kleidung an die Dörfer in Ghana gespendet.

Projekt "Gefühle"

In diesem Projekt haben die Kinder viel über verschiedene Gefühle gelernt, z.B. Wut, Trauer, Glück, Fröhlichkeit etc. 

Die Erzieher haben zusammen mit den Kindern, das Buch "Grüffelo" gelesen. 

Es wurden verschiedene Foto´s von den Kindern geschossen, wo sie verschiedene Gesichtsausdrücke mit den verschiedenen Gefühlslagen gezeigt haben, diese wurden danach als Memory-Spiel bearbeitet.

Zum Schluss haben die Kinder einen Umriss von deren Körpern gemalt, und ihr Gesicht so gemalt, wie sie sich in dem Moment gefühlt haben.